Künstliche Bandscheibe in Wien

Bei bestimmten Formen des Bandscheibenschadens kann die Implantation einer künstlichen Bandscheibe von Nutzen sein. Diese Bandscheibenprothesen gibt es nun seit fast 15 Jahren für die Halswirbel- und für die Lendenwirbelsäule. Der Vorteil der künstlichen Bandscheiben liegt in dem Erhalt der Beweglichkeit der Wirbelsäule

Meist sind es jüngere Menschen zwischen 30 und 60 Jahren die bei entsprechenden Symptomen von diesen Implantaten profitieren.