Über Dr. Franz Lamp

Dr. Franz Lamp

Ausbildung zum Facharzt für Unfallchirurgie im Allgemeinen Krankenhaus der Stadt Wien II Univ. Klinik für Unfallchirurgie und im Unfallkrankenhaus-Meidling.

Bis 2006 Neurochirurgische Abteilung der Krankenanstalt Rudolfstiftung (österreichweite Bekanntheit), Ausbildung zum Facharzt für Neurochirurgie.


Seit August 2006 im
Landesklinikum Neunkirchen als Oberarzt mit Schwerpunkt Wirbelsäulenchirurgie tätig.

Aufenthalte in USA/Cleveland und Europa an zahlreichen Neurochirurgischen und Orthopädischen Wirbelsäulenabteilungen zum Erlernen spezieller Operations- und Behandlungstechniken.

Schwerpunkte der Ausbildung: degenerative Wirbelsäulenerkrankungen, instrumentelle Schmerztherapie.

Persönliches: geboren 1954 in Wien, Matura in Wien, verheiratet, zwei Töchter.